Individual-Prophylaxe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kinderbehandlung: Keine Chance den Krankheitserregern

Kinder werden bei uns mit größtem Verständnis und Freundlichkeit behandelt. Wir nehmen uns Zeit für die kleinen Patienten und verbinden den Termin auch gerne mit einer Ernährungsberatung und Zahnputztechniken. Bei der Kinderbehandlung steht unter anderem eine Versiegelung der bleibenden Zähne und Putztraining auf dem Programm.

Durch spezielle Tests wie der Karius & Baktus- Test können wir den Kinderzahnzustand bestimmen. Zunächst werden die Zähne angefärbt, dann gemeinsam geputzt. Zum Schluss wird durch Fluoridierung der Zähne der Zahnschmelz gehärtet.

Falls Zahnfehlstellungen auftauchen, empfehlen wir Ihnen gern eine Kieferorthopädie-Praxis unseres Vertrauens.

Übrigens hat es sich bewährt, Kinder ab etwa 2 Jahre zu einer Vorsorgeuntersuchung eines Elternteils mitzunehmen. Dabei erklären wir schon einmal spielerisch die aufregenden Instrumente in unserer Praxis. Schöne Erlebnisse beim kinderfreundlichen Zahnarzt lassen Zahnarztangst gar nicht erst aufkommen.

 

<<< Zurück